Wie kann ich zusätzliche Datennutzer*innen in mein Projekt hinzufügen?

Um weitere Nutzer*innen Ihrem Antrag hinzuzufügen, können Sie im Dienstleistungsportal einen Zusatzantrag zu Ihrem bestehenden Antrag stellen. Loggen Sie sich dafür wie gewohnt im Dienstleistungsportal ein und wählen den entsprechenden Antrag aus. Klicken Sie anschließend auf „Zusatzverträge“, um einen Zusatzantrag zu stellen:

 

 

Ein Screenshot der Datennutzungsantragsübersicht, die Auswahlfläche Zusatzvertäge ist gelb markiert

Wählen Sie im Drop-Down-Menü „Zusätzliche Datennutzer*innen“ aus und tragen die Angaben zu den zusätzlichen Datennutzer*innen ein.

 

Anschließend können Sie den Antrag noch einmal prüfen und abschicken. Wir werden Ihren Zusatzantrag wie gewohnt bearbeiten und uns innerhalb von fünf Werktagen bei Ihnen melden.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass eine Nutzer*innenerweiterung nur zulässig ist, wenn am selben Nutzungszweck wie im Hauptantrag gearbeitet wird. Wenn ein anderer Nutzungszweck verfolgt wird, müssen Sie einen neuen Datennutzungsantrag stellen.

Kategorie